ENDSTATION

 8,90

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Susann Zschau meldet sich nach sieben Jahren mit ihrem neuen Erzählband Endstation zurück. 33 Einzelschicksale kollektiven Charakters, mit Hochgeschwindigkeit durch die Tunnel der großstädtischen U-Bahn-Schächte gefeuert. Ein Manifest gegen Beton und für Empathie. Wenn nicht jetzt, wann dann.

Artikelnummer: ZS10161A Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

“Die Charaktere in diesem Buch sind frei erfunden.
Aber es gibt sie.
Jeden einzelnen von ihnen.”

Mit Endstation beschwört Susann Zschau das Bild einer ziellosen Gesellschaft, in der das Miteinander längst vom Aneinander-Vorbei abgelöst worden ist. Wir treffen unauffällige Zeitgenossen und schräge Vögel, die sich allesamt mit ihren Gedanken, Wünschen und Träumen über den Tag retten. Irgendwie.

Jedes der Schlaglichter ist ebenso lebensnah wie überzeichnet; einfühlsames Porträt und bittere Karikatur zugleich. Die Abgehängten und die Erfolgreichen, sie sitzen alle im selben Boot. Oder vielmehr: In derselben Bahn. Ihnen allen stellt sich die Frage: Wo geht es mit mir hin? Die ernüchternde Antwort muss folgerichtig lauten: Es geht immer weiter.

Bis zur Endstation.

Zusätzliche Informationen

Größe 14.8 × 21 cm
Version

Softcover (104 Seiten, DIN A5)

Veröffentlichung

November 2016

ISBN

978-3-9818096-1-9

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „ENDSTATION“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.